HS C90C

Etikettendruckschneidsystem neu mit EST 51 Steuerung

   

Integration eines Ultraschalltrennsystems in einen ein oder zweiseitigen Etikettendrucker. Nebst dem Komplettsystem kann für den Einbau auch ein bestehender Drucker verwendet werden, wenn dieser mit einer Schnittstelle/Interface ausgerüstet ist.

Das Etikettenlayout kann mittels einer intuitiv bedienbaren PC-Software beliebig gestaltet werden.

Die Ultraschalltrenneinheit befindet sich dank einer Spezialkonstruktion genau an der gleichen Stelle wie das Originalmesser und es ergibt sich keine Funktionseinschränkung. Bestehende Etikettenlayoutprogramme müssen deshalb nicht geändert werden.

Der optionale Etikettenstapler arbeitet auch bei hoher Druckgeschwindigkeit präzise und zuverlässig. Die maximale Stapelhöhe beträgt 100 mm. Allfällige statische Aufladungen werden durch eine Ionisier Einheit weitestgehend eliminiert.

Neue Steuerung

EST 51 Steuerung, modern, intuitiv bedienbar, kostengünstig für eine präzise Koordination von Drucker und Ultraschalltrenner.

Durch den neuen Linearantrieb für den Ultraschalltrenner ist die komplette HS C90C Automation druckluftfrei. Die Schneidkraft sowie die Geschwindigkeit der Messerbewegung können im EST 51 definiert werden. Mehr Informationen zur EST 51 Steuerung finden Sie hier.

Video