HS C1L-3

Verriegelung von Nahtanfang und Nahtende durch vor-/rückwärtsnähende Overlock, Stichtyp 504

     

Kein Ketteneinzieher, sondern wirkliches Vor- und Rückwärtsnähen, dadurch sehr hohe Sicherheit und Qualität der Verriegelung am Anfang und Ende. Ueberlappte Arbeitsweise durch modernsten Schienentransport, Vorladestation, Nachtransport und Abstapelung. Während des Nähzykluses kann das nächste Teil schon vorgelegt werden . Automatisches Anpassen der Transportklammer an die unterschiedlichsten Materialdicken. Hohe Produktivität durch Anfangs- und Endverriegelung in einem Arbeitsgang. Geringe Anlernzeit, die Bedienperson muss nur noch vorlegen

Optionen

Bausatz für dicke Materialien • HS 800-9 Etikettenspender • BL: Konventioneller Ketteneinzieher am Nahtanfang

Video