HS C12H

Etikette rundum oder an beiden Seiten mit frei programmierbarer Riegelmaschine annähen

Die Etikette wird automatisch ab Rolle abgelängt, geschnitten, unter der Nähklammer positioniert, wahlweise flach oder an beiden Seiten umgebuggt angenäht. Dank enormer Produktivität ist eine 2-Maschinen Bedienung möglich.

Das Nähprogramm kann individuell durch SCHIPS AG oder direkt an der Maschine erstellt werden. Höchste Qualität durch exaktes Umbuggen und Nahtverlauf entlang der Etikettenkante.

Optionen
System für schnellstes Wechseln auf eine andere Etikettendimensions • HS 1022-K Stufenlos verstellbares Pedestalgestell • HS 800-4C Zusätzlicher Etikettenspender für ein Etikett unter die Hauptetikette • Bausatz für Zusatzschlaufe rechts • Bausatz für Velcro-Band • Heisstrennsystem am Etikettenspender gegen ein Ausfransen der Schnittkante