HS C66B

Flachbett Heissluftklebemaschine mit Ultraschallkantenbeschneidung

BAE BEE WCU

Das Aufkleben eines Bandes (Naht BEE) oder Adhesivfilmes (Naht BAE) erfolgt mit Heissluft und einem oberen und unteren Transportrad. Die Geschwindigkeit der beiden Räder kann differenziert zueinander programmiert werden. Auch der Anpressdruck der oberen Rolle ist für ein optimales Nahtresultat einstellbar. Die Temperatur für Bläser und Bandführung kann individuell festgelegt werden.

Rechts von der Transportrolle befindet sich ein Ultraschallrundmesser mit eigenem Antrieb. Die Kante wird hochpräzise beschnitten und gleichzeitig gegen ein späteres Ausfransen durch die Verschweissung geschützt. Die Maschine kann auch nur als Ultraschallschneider (Naht WCU) eingesetzt werden, z.B. Ausschneiden von Formen oder Zusammenschweissen durch Ultraschallschnitt (muss im Nachhinein mit der Naht BTA verstärkt werden).

Ein 7 Zoll Touch-Screen garantiert intuitive und einfache Anpassung von Parameterwerten für eine perfekte Nahtqualität.

 

Video